Ein Highlight unseres Angebotsspektrums ist der in jedem Wintersemester angebotene Börsenführerschein. Hierbei handelt es sich um eine Vortragsreihe, die essenzielle Kapitalmarktkenntnisse vermittelt und im Anschluss die Teilnahme an einem vom BVH (Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. – unser Dachverband) bundesweit standardisierten und zertifizierten Test ermöglicht.

Gefolgt von einem Eröffnungsvortrag, zudem wir renommierte Referenten wie den TV-Börsenkorrespondenten und Moderator Holger Scholze einladen, halten wir in vier aufeinander folgenden Wochen abendliche Fachvorträge auf Basis des vom BVH konzipierten Programms, welches ein zunehmend spezifisches Fachwissen vermittelt:

Die Handouts zu den jeweiligen Vorträgen stehen hier zum Download bereit.

  • Börse & Kapitalmarkt
  • Aktien, Renten & Fonds
  • Futures, Optionen & Zertifikate
  • Anlegerphilosophien

Im direkten Anschluss an den letzten Fachvortrag halten wir den Test, welcher bei erfolgreichem Absolvieren in Form des zertifizierten Börsenführerscheins unseren Mitgliedern einen weiteren anerkannten Bildungsnachweis mit auf den Weg gibt.

 

Aber auch ohne Absolvieren des Tests bietet die Vortragsreihe einen echten Mehrwert, denn sie geht inhaltlich weit über das übliche universitäre Vorlesungsprogramm hinaus und stattet die Teilnehmer mit einem Grundlagenwissen aus,  welches in einem Wirtschaftssystem, das so stark auf den Kapitalmarkt baut, ständig gefordert ist.

.